News

Auch die lokalen Medien interessiert das Geschehen auf unserem Platz. Aber natürlich, wie medienüblich, etwas überdramatisiert. ;-)
Wir wurden nicht "vernichtet" und die Zelte haben sich nach uns vom Platz verabschiedet!




News

Der Stamm hat die Nacht trocken und ruhig überstanden, auf dem Lagerplatz hingegen mussten wir ein bisschen was einbüßen.
Nach der letzten Nacht sind wir nun dabei unser Lager neu zu sortieren und wieder aufzubauen. 
Mit der Hilfe des Dorfes Strasslach, einer lieben Familie aus der Nachbarschaft, bei der wir die letzte Nacht verbringen durften und Münchener Pfadfindern sollte dies zügig vonstatten gehen, sodass wir positiv in die zweite Woche gehen. 
Vier von unseren Zelten sind nicht mehr zu gebrauchen, doch Dank der Unterstützung der DPSG und der ortsansässigen Feuerwehr kriegen wir noch heute Ersatz-Zelte.
Allen geht es nach wie vor gut und es gibt keinen Grund zur Beunruhigung!

News

Das jetzige Lager musste sich auf Grund der Wetter Situation vom Platz in eine Herberge verlegen.
Es sind alle wohl auf und es geht allen gut! 
Die heutige Nacht werden wir nun hier sicher in der Herberge verbringen und am morgigen Tage entscheiden, wie wir weiter vorgehen werden.
Es gibt keinen Grund zur Beunruhigung!
Wir melden uns, sobald wir mehr wissen! 

Angekommen!

Der Bus ist sicher um kurz nach 16.00h in Schäftlarn/Strasslach angekommen. 
Der Aufbau läuft und das Wetter lässt uns nicht im Stich! Wir freuen uns auf 2 Wochen Sonmerlager! 
Gut Pfad! 

Auf los geht's los: los geht's!

Pünktlich um kurz nach 7.00 ist der Bulli in Hamm vom Hof gerollt und nun auf dem Weg ins 825km entfernte Schäftlarn, südlich von München. 
 
Wir freuen uns auf 2 Wochen Sonmerlagerzeit, gutes Wetter und viele schöne Erlebnisse!

Gut Pfad!
 

CB Login

Zum Seitenanfang