Sind da!

Da die Autobahn frei war, ist der Bus jetzt schon in Hamm! Bis gleich!
  28 Aufrufe
28 Aufrufe

Wir sind auf dem Weg!

Der Hammer Reisebus hat soeben den Pfilaplatz verlassen und ist jetzt auf dem Weg zurück nach Hamm. Er wird je nach Verkehrslage nach 1 bis 1 1/2 Stunden ankommen.

Gut Pfad!
  34 Aufrufe
34 Aufrufe

SEPA-Lastschrift-Vorabinformation zum DPSG Mitgliedsbeitrag

Am 22.01.2018 wird bei allen Stammesmitgliedern der DPSG Mitgliedsbeitrag für das 1. Halbjahr 2018 abgebucht. 

Weitere Infos zum Mitgliedsbeitrag gibt es unter http://dpsg.de/de/ueber-uns/eltern-fragen/was-kostet-pfadfinden.html. Der Beitragsanteil auf Ortsebene beträgt bei uns 5,00 Euro im Halbjahr. 

Bitte wendet euch mit Fragen zu den abgebuchten Beträgen gerne an den Stammesvorstand.

  197 Aufrufe
197 Aufrufe

Aufräumen

Mit dem morgigen Tag geht ein Sommerlager zu Ende, das wohl keiner so schnell wieder vergessen wird. :-)

Wir treffen uns morgen um 12:00h zum gemeinsamen Aufräumen in der Gemeinde. 

Wir wünschen allen eine ruhige Nacht!

Gut Pfad!
  235 Aufrufe
235 Aufrufe

News

Aktuelle Ankunftszeit zwischen 17.30 und 18.00 Uhr!
  222 Aufrufe
222 Aufrufe

News

Der Bus kommt super durch, die erste Prognose des Busfahrers lautet 17.00h in Hamm! 

  224 Aufrufe
224 Aufrufe

News

Der Bus ist soeben vom Platz gerollt! Hamburg, wir kommen! :-)
  241 Aufrufe
241 Aufrufe

News

Das Lager steht wieder! 
Mit guter Laune gehen wir nun in die zweite Woche!
Nachdem wir heute Nachmittag gemeinsam Messe gefeiert haben steht jetzt gleich die Versprechensfeier an.
Gut Pfad!
  207 Aufrufe
207 Aufrufe

News

Auch die lokalen Medien interessiert das Geschehen auf unserem Platz. Aber natürlich, wie medienüblich, etwas überdramatisiert. ;-)
Wir wurden nicht "vernichtet" und die Zelte haben sich nach uns vom Platz verabschiedet!




  178 Aufrufe
178 Aufrufe

News

Der Stamm hat die Nacht trocken und ruhig überstanden, auf dem Lagerplatz hingegen mussten wir ein bisschen was einbüßen.
Nach der letzten Nacht sind wir nun dabei unser Lager neu zu sortieren und wieder aufzubauen. 
Mit der Hilfe des Dorfes Strasslach, einer lieben Familie aus der Nachbarschaft, bei der wir die letzte Nacht verbringen durften und Münchener Pfadfindern sollte dies zügig vonstatten gehen, sodass wir positiv in die zweite Woche gehen. 
Vier von unseren Zelten sind nicht mehr zu gebrauchen, doch Dank der Unterstützung der DPSG und der ortsansässigen Feuerwehr kriegen wir noch heute Ersatz-Zelte.
Allen geht es nach wie vor gut und es gibt keinen Grund zur Beunruhigung!
  163 Aufrufe
163 Aufrufe

News

Das jetzige Lager musste sich auf Grund der Wetter Situation vom Platz in eine Herberge verlegen.
Es sind alle wohl auf und es geht allen gut! 
Die heutige Nacht werden wir nun hier sicher in der Herberge verbringen und am morgigen Tage entscheiden, wie wir weiter vorgehen werden.
Es gibt keinen Grund zur Beunruhigung!
Wir melden uns, sobald wir mehr wissen! 
  153 Aufrufe
153 Aufrufe

Angekommen!

Der Bus ist sicher um kurz nach 16.00h in Schäftlarn/Strasslach angekommen. 
Der Aufbau läuft und das Wetter lässt uns nicht im Stich! Wir freuen uns auf 2 Wochen Sonmerlager! 
Gut Pfad! 
  167 Aufrufe
167 Aufrufe

Auf los geht's los: los geht's!

Pünktlich um kurz nach 7.00 ist der Bulli in Hamm vom Hof gerollt und nun auf dem Weg ins 825km entfernte Schäftlarn, südlich von München. 
 
Wir freuen uns auf 2 Wochen Sonmerlagerzeit, gutes Wetter und viele schöne Erlebnisse!

Gut Pfad!
 
  170 Aufrufe
170 Aufrufe

60-Jähriges Stammes-Jubiläum

Liebe Freunde, liebe Ehemalige, liebe Eltern!

Die Zeit schreitet unaufhaltsam fort und so langsam werden wir in der Leiterrunde ganz unruhig, weil unser 60 Jähriges Stammesjubiläum nun in greifbare Nähe rückt! 

Darum ist es so weit und es gibt eine Einladung inklusive Ablaufplan für Euch. 

Samstag, 29. April: „Ein Lagertag" Ab 13 Uhr, Hammer Park
Wir holen die Sommerlager-Stimmung für alle greifbar nach Hamm.

Sonntag, 30. April: „Begleite uns auf dem Pfad, der zum Leben führt!"
Ab 17:30 Uhr, Herz-Jesu-Gemeinde, 18:00 Uhr Stammesgottesdienst, anschließend Tanz in den Mai

Alle weiteren Infos in der PDF-Einladung zum Download:

pdf
Dateiname: EinladungJubi.pdf
Dateigröße: 73 kb
Datei herunterladen
  360 Aufrufe
360 Aufrufe

Impulse für die Fastenzeit 2017

Grenzenlos…?

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Freundinnen und Freunde,

morgen beginnt die Fastenzeit. Auch in diesem Jahr wollen wir euch mit kurzen Impulsen durch die Fastenzeit begleiten. Diese stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Grenzenlos…?".

Weiterlesen
  624 Aufrufe
624 Aufrufe

Save the Date - Stammesjubiläum

Save the Date

60jähriges Stammesjubiläum Charles de Foucauld - Hamm 

28.04. - 01.05.2017 

Begleite uns auf dem Pfad, der zum Leben führt!

Weitere Informationen folgen!

  577 Aufrufe
577 Aufrufe

Vorabinformation Bankeinzug DPSG Mitgliedsbeitrag

Am 02.02.2017 wird bei allen Stammesmitgliedern der DPSG Mitgliedsbeitrag für das 1. Halbjahr 2017 abgebucht. 

Weitere Infos zum Mitgliedsbeitrag gibt es unter http://dpsg.de/de/ueber-uns/eltern-fragen/was-kostet-pfadfinden.html. Der Beitragsanteil auf Ortsebene beträgt bei uns 5,00 Euro im Halbjahr. 

Bitte wendet euch mit Fragen zu den abgebuchten Beträgen gerne an uns.

  516 Aufrufe
516 Aufrufe

Friedenslicht aus Betlehem

Friedenslicht aus Betlehem

Wir waren gestern in der Christuskirche in Eimsbüttel zur Hamburger Friedenslicht Aussendungsfeier und haben das Friedenslicht aus Betlehem für unsere Herz Jesu Gemeinde in Hamm mitgenommen. Es wird bei uns brennen, bis wir es Heiligabend um 16:00 und 22:00 Uhr in den Weihnachtsgottesdiensten an alle Besucher weitergeben.

Bringen Sie gerne ein Marmeladenglas oder ähnliches mit, um das brennende Friedenslich nach Hause zu transportieren.

Die Friedenslichtaktion 2016 steht in Deutschland unter dem Motto: „Frieden: Gefällt mir – ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens".

Auf http://www.friedenslicht.de finden Sie weitere Informationen zum Friedenslicht aus Betlehem.

  984 Aufrufe
984 Aufrufe

Vor 100 Jahren starb Charles de Foucauld

Vor 100 Jahren starb Charles de Foucauld

Charles de Foucauld, der Wüstenmann 

Heute vor 100 Jahren starb der selige Charles de Foucauld (1858–1916). Er wurde durch das Vorbild muslimischer Gläubiger zum gläubigen Christen. Während einer Forschungsreise durch Marokko berührten den leichtlebigen Ex-Soldaten die Menschen: ihr Glaube, ihre Frömmigkeit und ihre Gastfreundschaft. 

Er schreibt: „Angesichts dieses Glaubens und von Menschen, die in ständiger Gegenwart Gottes leben, ahnte ich, dass es etwas Größeres und Wahreres geben musste jenseits der Geschäftigkeit der Welt." Foucauld wurde zum radikalen Asketen und Einsiedler in der Wüste Algeriens. 

Aus der Neuen Kirchenzeitung vom 27. November 2016 Nr. 48

Weitere Informationen zum Leben Charles de Foucaulds gibt es auf www.charlesdefoucauld.de

  717 Aufrufe
717 Aufrufe

Adventsimpulse der DPSG

Nebeneinander – Miteinander – Füreinander

Auch in diesem Jahr möchte die DPSG uns mit kurzen Impulsen durch die Advents- und Weihnachtszeit begleiten:

"Diese stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Nebeneinander – Miteinander – Füreinander". Nacheinander wollen wir diese Begriffe in den Blick nehmen: was heißt es, nebeneinander zu leben? Was verbindet uns? Wo leben wir miteinander und was bedeutet es? Und wie können wir auch füreinander leben? 

Impulse dazu werden wir an jedem Adventssonntag und an den weihnachtlichen Feiertagen bis zum Dreikönigstag am 6. Januar auf blog.dpsg.de und auf Facebook veröffentlichen. Wer sie als E-Mail erhalten möchte, kann sich hierfür gerne noch anmelden unter „Impulse für die Adventszeit"."

Auch wir im Stamm Charles de Foucauld wünschen euch allen eine frohe und gesegnete Adventszeit!


  656 Aufrufe
656 Aufrufe

CB Login

Zum Seitenanfang